dpa / news aktuell - ots, 07.09.2001 

Einzigartig für Diabetiker: Praktisches Handgerät für die einfache, exakte Berechnung von Brot- und Insulineinheiten

München (ots) -

Über fünf Millionen Diabetiker sind in ärztlicher Behandlung, jeder 10. hierzulande ist betroffen. Die Schulung durch erfahrene Diabetologen-Teams ist die Basis für eine gute Diabetes-Einstellung. Jetzt gibt es ergänzend dazu ein modernes Hilfsmittel, mit dem diese optimiert und das Wohlbefinden der Betroffenen verbessert werden kann:

mellitux EC301 - der neue Ernährungscomputer für die persönliche Brot- und Insulineinheiten-Berechnung. Mit diesem einzigartigen System haben geschulte Diabetiker die Möglichkeit, sich noch besser einzustellen.

Die Fakten sprechen für sich - für mellitux EC301:

  • Eine völlig neu erstellte, umfassende Lebensmittel-Datenbank mit über 20.000 Einträgen
  • Nahrungsmittel, Speisen & Getränke, alles in praxisgerechten Portionen
  • Exakte Berechnung der BE für beliebige Mahlzeiten - Diabetiker testen und überprüfen sich damit selbst in ihrer Beurteilung von Brot- und Kohlenhydrat-Einheiten
  • Exakte Berechnung der Insulineinheiten - besonders interessant für alle Verwender moderner, schneller Analog-Insuline
  • Tagebuchfunktion zur Dokumentation aller Werte einschließlich Blutzucker
  • Berücksichtigung aller wichtigen persönlichen Kennwerte wie aktueller Blutzucker-Wert, individueller Korrekturfaktor, aktuelle Insulin-Therapie, Vorgabe vereinbarter Zielwerte ...
  • Speicherung aller eingegebenen und ermittelten Werte, zur Übertragung auf den PC und - mittels Online Diabetes Pass in www.mellitux.de - deren Weitergabe an den betreuenden Arzt (natürlich nur auf persönlichen Wunsch)
  • Einfache Bedienung per Fingerdruck - logische Benutzerführung - alle Werte werden in übersichtlichen Diagrammen dargestellt.


... wichtige Daten zum Diabetes per Fingerdruck: mellitux EC301, der einzigartige Ernährungs-computer mit umfassender Lebensmittel-Datenbank für die Berechnung von Brot- und Insulineinheiten.
"Lassen Sie sich mit Hilfe des mellitux-Systems von Nutrion besser betreuen und reduzieren Sie das Risiko von diabetischen Folgeerkrankungen - als Typ1- ebenso wie als gut therapierter Typ-2-Diabetiker."










ots Originaltext: Nutrion AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Bei Fragen wenden Sie sich bitte gerne jederzeit an:

Nutrion AG,
Telefon: 089 - 28 702 - 0 oder 0180 - 3 00 11 00,
eMail: info@mellitux.de

oder an:
Anina Capalbo, Büro für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kiefernstrasse 6, 81549 München
Telefon: 089 - 693 40 122, Telefax: 089 - 693 88 911,
eMail: info@wahlpr.de


Copyright © 2001 dpa / news aktuell

Zur Homepage von news aktuell

 



Seitenanfang
Zurück zu "Nachrichten"

[ Home | Anfang | Diabetes | Angebote | Informationen | DDB Hannover | DDB Niedersachsen | Diabetes im WWW ]

© copyright Wolfgang Sander  Webmaster@Diabetiker-Hannover.de   letzte Änderung: 10.09 .2001